Das Trendthema Industrie 4.0 zieht seine Kreise: In der Automobilindustrie, im Maschinenbau und in der Elektronikbranche beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit dem Einsatz von RFID quer durch alle Prozesse. Bei der Wahl des passenden Labels geht es zunächst nur um die Kosten pro Etikett. Dabei wäre eine ganzheitliche Analyse gleich zu Beginn wichtig, um eine langfristig gültige und individuell perfekt abstimmte RFID-Lösung zu entwickeln. Dabei hilft unser 360-Grad-Modell.

Nichts ist unmöglich, lautet ein bekannter Werbespruch, den sich nun auch Schreiner ProTech auf die Fahnen schreiben kann. Auf eine Kundenanfrage hin entwickelte unser Geschäftsbereich zur Fixierung eines Bauteils das kleinste Klebestanzteil, das jemals bei der Schreiner Group realisiert wurde.

Wir sind stolz auf unser Competence Center Schreiner PrinTronics: Ihre gedruckte RFID-Sensorplattform hat bei der OE-A Competition 2017 in der Kategorie „Prototypen & Neue Produkte“ den 1. Platz gewonnen. Wie das komplexe Label funktioniert, erklären wir in einem kurzen Video.

Verbindungslösungen aus selbstklebenden Stanzteilen von Schreiner ProTech haben drei Hauptfunktionen: Befestigung, Schutz und Höhenausgleich. In diesem Blogbeitrag stellen wir Anwendungsbeispiele aus der Praxis vor.

Das Fachmagazin „RFID im Blick“ lädt am 19. und 20. September Anwender, Technologieanbieter und alle Interessierten, die zukünftig mit der RFID-Technologie Prozesse verändern wollen, zum zweitägigen Fachkongress „RFID tomorrow“ nach Düsseldorf ein. Vor Ort ist Frank Linti, Business Development Manager RFID, aus unserem Competence Center Schreiner LogiData. Am Messestand führt er Gespräche mit Interessenten, in einem von 35 SpeedLabs spricht er über spezielle Label-Entwicklungen, welche die Autom

In Dubai findet diese Woche die Cards & Payments Middle East 2016 statt. Mit rund 300 Ausstellern und über 10.000 Besuchern ist die Cards & Payments die größte Messe für Chipkarten, Zahlungsverkehr und Identifikation im Nahen Osten. Für unseren Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust sind Richard Stooß und Paul Bunge in Dubai, um die Highlight-Produkte NFC-Sticker EMV sowie PIN Labels vorzustellen.

Auf der Hannover Messe dreht sich diese Woche alles um die Fabrik der Zukunft. Mittendrin sind unsere Kollegen von Schreiner ProTech , Schreiner ProSecure , Schreiner LogiData und Schreiner Services (Halle 8, D08) und veranschaulichen anhand einer Infografik, welche Prozesse sich in einer smarten Produktion dank unserer Funktionsetiketten automatisieren lassen und welche Informationen über eine Smartphone-App zur Verfügung stehen.

„Innovativ agieren – Wandel gestalten“: Unter diesem Motto findet vom 8. bis 10. März in Stuttgart die LogiMAT 2016 statt, eine internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. Mit dabei sind unsere Kollegen von Schreiner ProTech und Schreiner LogiData.

In diesem fünften Part geht es darüber, wie Sie die Druckausgleichselemente von Schreiner ProTech dabei unterstützen, dass Sie mit ausreichender Straßenbeleuchtung nach Hause kommen, sich mit eBike-Unterstützung fortbewegen oder nach einem Lawinenabgang sicher vom Berg geborgen werden können.

Viele Lösungen von Schreiner ProTech arbeiten im Geheimen, denn oft sind sie nahezu unsichtbar oder im Inneren von Produkten aufgebracht. Jetzt hat ProTech Designringe für E-Bikes entwickelt, die ganz bewusst sichtbar auf dem Antriebssystem platziert werden, um dort dahinterliegende Montageöffnungen zu verschließen.