Track & Trace: sichere Produktidentifikation am Beispiel eines Logistiksiegels

Hannover Messe: Mehr Sicherheit für vernetzte Industrie

Den Nutzen der Digitalisierung erlebbar machen: Mit diesem Versprechen ist die HANNOVER MESSE 2017 angetreten – und hat es in der vergangenen Woche eindrucksvoll erfüllt. Auch unser Geschäftsbereich Schreiner ProTech war auf der weltweit wichtigsten Industriemesse vertreten und präsentierte dort seine Lösungen und Services rund um sichere Produktkennzeichnung und digitale Transformation. Unter dem Titel „Industrial Security“ am VDMA-Gemeinschaftsstand ging es um die aktuelle Trendthemen wie Produktauthentifizierung, Track & Trace sowie Product Lifecycle Management.

Auch in diesem Jahr glänzte die Hannover Messe mit einem neuen Besucherrekord: Über 220.000 Interessierte strömten Ende April in die Messehallen im Süden von Hannover. Bei den Gesprächen am Gemeinschaftsstand des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau), an dem auch Schreiner ProTech sein Portfolio darbot, kristallisierte sich ein zentrales Anliegen der zunehmend vernetzten und automatisieren Industrie 4.0 ganz deutlich heraus: Die Sicherheit einer serialisierten Kennzeichnung wird immer wichtiger und bedarf einer besonderen Sorgfalt in der Umsetzung. Nur auf diese Weise lassen sich Produkte effizient und zuverlässig verfolgen, vor Fälschungen schützen und mit weiteren Service-Angeboten für den Anwender verknüpfen. Und immer geht es dabei um eine individuelle Analyse der Kundensituation.

Die Digitalisierung spielt dabei in verschiedenen Anwendungsbereichen der Werkstück- und Produktkennzeichnung eine entscheidende Rolle: In Ergänzung zu den üblichen 2D-Codes für eine Produktidentifikation integriert Schreiner ProTech ein digitales Kopierschutzmuster kaum sichtbar in Typenschilder, Logistiketiketten oder andere Produktausstattungsetiketten seiner Kunden. Anwender können so mühelos alle relevanten Sicherheitsmerkmale per 2D-Codescanner oder Smartphone-App erfassen, auswerten und die Echtheit des überprüften Produkts zuverlässig verifizieren. Darüber hinaus erklärte Schreiner ProTech am Messestand seine integrierten Track & Trace-Systemlösungen, welche die eindeutige Identifikation von Produkten bezüglich Identität, Herkunft, Bestimmungsort oder sonstiger Eigenschaften ermöglichen. So können Abzweigungen, Re-Importe und der Austausch von Waren oder Dokumenten zuverlässig erkannt und Lieferprozesse optimiert werden. Darüber hinaus bieten sich Möglichkeiten im Bereich datenbankgestützte Online-Services für die mobile Unterstützung von Reparatur, Wartung und anderen Services.

Mehr Informationen zu Schreiner ProTech und den innovativen Produkten zur Produktkennzeichnung finden Sie unter www.schreiner-protech.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This post is also available in: Englisch