Beiträge

Neuer Look, verbessertes Produkt: Schreiner PrinTrust auf der TRUSTECH 2017

Aus der CARTES wurde im letzten Jahr die TRUSTECH und von Paris ging es nach Cannes. Schreiner PrinTrust zieht nach und geht auf der diesjährigen Fachmesse für Zahlungs-, Identifizierungstechnik und Digital Trust ebenfalls mit zwei Neuerungen an den Start: Auf seinem mit neuem Keyvisual gestalteten Messestand präsentiert der Geschäftsbereich vom 28. bis 30. November am Stand Riviera J 039 sein neues ((rfid))-Windshield Label Global Secure, das ab jetzt mit einer Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen

Modernes Motiv für Schreiner PrinTrust

Ab sofort tritt unser Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust mit einem zeitgemäßen Keyvisual in der Öffentlichkeit auf – sei es auf Messen, auf der Website, in Präsentationen oder auf Broschüren. Die Kollegen in diesem Bereich sind Spezialisten für Sicherheit und Authentifizierung. Sie entwickeln und vermarkten kundenindividuelle Funktionslabels und Sicherheitsetiketten für Authentifizierung, Manipulationsschutz und automatische Identifikation.

Produktschutz: DIN-Leitfaden mit unserem Know-how

„Normen entwickeln diejenigen, die sie später anwenden.“ Das ist einer der Grundsätze des Deutschen Instituts für Normung (DIN). Deshalb sitzt zum Beispiel Günther Galfe, Leiter unseres Geschäftsbereichs Schreiner PrinTrust, im Arbeitsausschuss „Maßnahmen gegen Produktpiraterie“. In diesem Kontext hat er seine umfassende Expertise bei der Erstellung eines Leitfadens für die Erstellung von Schutzkonzepten gegen Produktpiraterie, unlauteren Nachbau und Handel illegaler Waren eingebracht.

Identifikation im Fokus: Schreiner PrinTrust auf der TRUSTECH

Neuer Name, neues Format, neuer Veranstaltungsort: Die ehemalige CARTES geht in diesem Jahr vom 29. November bis 1. Dezember als TRUSTECH in Cannes neue Wege. Auch unser Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust stellt sich in diesem Jahr auf diesem globalen Event für sichere Zahlung und Identifizierung neu auf und rückt an Stand Palais 01 F 024 für die mehr als 18.000 erwarteten Teilnehmer seine Lösungen rund ums Fahrzeug in den Fokus.

RFID in Dubai: Windshield Label und Parkausweis

Auf der Gulf Traffic vom 13. bis 15. November dreht sich alles um Straßen, öffentliche Verkehrsmittel und Parken. Die Messe in Dubai bringt die führenden Anbieter aus 27 Ländern zusammen und bietet der Branche die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends und Technologien zu informieren. Mittendrin sind unsere Kollegen von Schreiner PrinTrust an Stand Z 2 K 22 und stellen ihre RFID- und Security Labels rund ums Fahrzeug aus.

PKW-Maut: Vier Faktoren, auf die es bei einer Klebe-Vignette ankommt

Eine Möglichkeit für die Umsetzung einer Pkw-Maut sind Klebe-Vignetten, wie sie unser Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust herstellt. Unser Kollege Dr. Kai Schnapauff erklärt, was genau eine Klebe-Vignette ist und auf welche vier Faktoren es besonders ankommt.

Innovativ parken: 10.000 Autofahrer nutzen RFID-Lösung von Schreiner PrinTrust

Cooler Auftritt in „Die Höhle der Löwen“: Vergangene Woche war unser Partner evopark in der VOX-Sendung. Das Kölner Start-Up Unternehmen revolutioniert das Parken – mit einem RFID-Produkt von Schreiner PrinTrust. Der Startschuss fiel 2014 mit zwei Parkhäusern in Düsseldorf – unser Geschäftsbereich war von Anfang an mit seinem Know-how dabei und hat die
„evopark Karte“ entwickelt.

((rfid))-Parkausweis für tausende Autos in Wien

Seit September 2016 ersetzt in Wien ein innovativer, elektronischer ((rfid))-Parkausweis von Schreiner PrinTrust das bisherige „Parkpickerl“. Er wird automatisch bei einer Verlängerung oder einem Neuantrag zugesandt. Zusammen mit dem zuständigen Bezirksamt hat Schreiner PrinTrust den neuen ((rfid))-Parkausweis fürs On-Street Parking entwickelt.

Bezahlen mit NFC: Österreich als Vorbild

Mobile Payment ist auf dem Vormarsch: Warum unser Nachbarland Österreich in Europa bei der Bezahlung mit NFC als Vorreiter gilt und warum sich die Deutschen noch etwas schwerer damit tun, erklärt unser Kollege Richard Stooß von Schreiner PrinTrust in diesem Blogbeitrag.

PIN und NFC in Dubai

In Dubai findet diese Woche die Cards & Payments Middle East 2016 statt. Mit rund 300 Ausstellern und über 10.000 Besuchern ist die Cards & Payments die größte Messe für Chipkarten, Zahlungsverkehr und Identifikation im Nahen Osten. Für unseren Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust sind Richard Stooß und Paul Bunge in Dubai, um die Highlight-Produkte NFC-Sticker EMV sowie PIN Labels vorzustellen.