Manipulation? Nicht mit unseren innovativen Typenschildern!

Manipulation? Nicht mit unseren innovativen Typenschildern!

Ehrlich währt am längsten… Leider gilt das nicht immer und überall. Für Betrüger ist der Reiz oft groß, heimlich Komponenten wie zum Beispiel Prozessoren bei Steuerungseinheiten auszutauschen. Oder durch elektronische beziehungsweise mechanische Manipulation vertrauliche Daten und Know-how abzugreifen. Auch illegales Komponenten-Tuning stellt für Hersteller ein Problem dar. Im Zweifelsfall kommt es bei manipulierten Produkten zu unberechtigten Gewährleistungsforderungen und Problemen, weil vertrauliche und geschützte Daten in falsche Hände geraten. Abgesehen davon verlangen auch das Gesetz bzw. die Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, dass Hersteller ihre Geräte, Gehäuse und Module entsprechend schützen.

CLF-Typenschild mit Void-Effekt

Möglich ist das zum Beispiel mit den Typenschildern und Gehäusesiegeln von Schreiner ProTech. Dabei handelt es sich entweder um vorbedruckte und/oder nachbeschriftbare Folienetiketten oder um zugeschnittene und gravierte Color-Laserfolien (CLF). Sie kennzeichnen nicht nur die jeweiligen Produkte und liefern die notwendigen Informationen. Ihr großer Zusatznutzen: Beim Versuch sie abzulösen, werden sie sofort zerstört und ein vorher verborgenes Muster sichtbar. Damit wird jeder noch so vorsichtige Einsatz von Lösungsmitteln, Hitze oder Skalpellen zuverlässig angezeigt. „Eine etwaige Manipulation kann so durch Händler, Wartungstechniker und Anwender schnell entdeckt und überführt werden“, erklärt Thomas Völcker aus demCompetence Center Schreiner ProSecure. Pech für diejenigen, die Böses im Schilde führen.

Der beste Schutz gegen Manipulation: der dunklen Seite immer einen Schritt voraus sein. Professionelle Produktkennzeichnung ist mehr als reine Information. Lesbarkeit und Beständigkeit beim Typenschild sind Standard – der hohe Mehrwert entsteht durch die clevere Kombination mit innovativen Sicherheitselementen!

In einer Blogserie stellt der Geschäftsbereich Schreiner ProTech innovative Möglichkeiten moderner Produktkennzeichnungen vor. Vor kurzem ging es um Fälschungssicherheit. Themen in den kommenden Wochen werden u. a. die Getriebekennzeichnung, das NFC-Typenschild, Klapplaminate sowie Lösungen für Herausforderungen wie Kleben auf Öl oder Dampfstrahl- und Acetonbeständigkeit sein.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This post is also available in: Englisch