Mit Silikonpapierrecycling die Umwelt schonen

Wir unterstützen unsere Kunden im Recycling von Silikonpapieren

Wir können mit Fug und Recht sagen, dass wir sehr umweltschonend arbeiten. Wir nutzen Erdwärme, haben Solardächer, vermeiden Gifte und viele ätzende Stoffe und recyceln nahezu alles. Unsere Produktion ist so sauber, dass man vom Boden essen kann. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter und unterstützen auch unsere Kunden aktiv beim Recyceln.

Denn wenn wir Etiketten versenden, liegen sie oft auf einem Trägermaterial aus Silikonpapier. Von diesem Papier kann man die Etiketten leichter lösen, was für viele Produktionsvorgänge beim Kunden wichtig ist. Nur bleibt eben das Trägermaterial zurück, und der Kunde hat keine andere Wahl als dieses im Restmüllcontainer zu entsorgen. Die Abfallbeseitigung  schadet aber leider der Umwelt und verursacht zudem Kosten von rund 200 Euro pro Tonne.

Was tun? Wir haben uns mit der Firma UPM (bei Plattling in Deutschland) zusammengesetzt und gemeinsam eine richtig ökologische Lösung gefunden. Das Beste daran: Die Lösung ist völlig kostenlos und schont die Umwelt.

UPM stellt für die Kunden Abfallcontainer bereit. Der Kunde entsorgt dort den Silikonpapierträger. Ist eine Mindestmenge von zwei Tonnen erreicht, kommt UPM vorbei und entsorgt sie – kostenlos. Aber: der Kunde muss sich innerhalb eines Umkreises von max. 1.000 Kilometern um Plattling befinden, sonst rentiert sich das nicht. Umweltschonend ist dieser Weg der Abfallbeseitigung, da das Trägermaterial nicht einfach verbrannt oder irgendwo deponiert, sondern zu Altpapier verarbeitet wird. Das finden wir super.

Sollten Sie unser Kunde und an dem kostenlosen Recycling interessiert sein, dann wenden Sie sich einfach an unseren Fachmann Thomas Gulden. Er ist der Leiter Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement und ganz schnell unter thomas.gulden@schreiner-group.com erreichbar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.