Beiträge

Das sechste Firmengebäude der Schreiner Group ist ein "Green Building", das CO2-neutral betrieben wird.

An welcher Stellschraube müssen Unternehmen drehen, um Energie einzusparen und ihre CO2-Emissionen zu verringern? Antworten und Ideen gibt es in der neuen Best-Practice-Broschüre der Klimaschutz-Unternehmen, die unter dem Titel „Stellschrauben. Wie man den Klimawandel drehen kann“ veröffentlicht wurde. Die Vorreiter-Unternehmen zeigen in 37 Best-Practices, wie dies gelingen kann. Eines davon ist der energieeffiziente Bürokomplex der Schreiner Group, der für 230 Mitarbeiter nach der Devise „Null CO2-Emissionen“ entwickelt wurde.

Neuer Name, neues Format, neuer Veranstaltungsort: Die ehemalige CARTES geht in diesem Jahr vom 29. November bis 1. Dezember als TRUSTECH in Cannes neue Wege. Auch unser Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust stellt sich in diesem Jahr auf diesem globalen Event für sichere Zahlung und Identifizierung neu auf und rückt an Stand Palais 01 F 024 für die mehr als 18.000 erwarteten Teilnehmer seine Lösungen rund ums Fahrzeug in den Fokus.

Unser Geschäftsbereich Schreiner MediPharm ist mit seinen intelligenten Produktlösungen für die Pharmaindustrie auch im indischen Markt aktiv. In dieser Woche präsentieren die Kollegen auf der CPhI India in Mumbai das breite Portfolio an Spezialetiketten, die zusätzliche Funktionen übernehmen und durch innovative Features das Endprodukt aufwerten und vom Wettbewerb differenzieren.

Auf der Gulf Traffic vom 13. bis 15. November dreht sich alles um Straßen, öffentliche Verkehrsmittel und Parken. Die Messe in Dubai bringt die führenden Anbieter aus 27 Ländern zusammen und bietet der Branche die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends und Technologien zu informieren. Mittendrin sind unsere Kollegen von Schreiner PrinTrust an Stand Z 2 K 22 und stellen ihre RFID- und Security Labels rund ums Fahrzeug aus.

Selbstklebende Stanzteile von Schreiner ProTech sind die Lösung für viele Herausforderungen im Bereich Verbinden und Befestigen. Haftklebstoffe vereinfachen und beschleunigen Fertigungs- und Applikationsprozesse deutlich, und bieten zudem noch weitere Vorteile. In diesem Beitrag beleuchten wir, was unsere Bonding-Lösungen so besonders macht.

Auf der Konferenz „The Universe of Prefilled Syringes & Injection Devices“ (PDA) dreht sich alles um vorgefüllte Spritzen und Injektionssysteme. Der weltweite Branchenevent fand im Oktober 2016 im kalifornischen Huntington Beach statt und diente als Plattform, um die neuesten Entwicklungen zu Regularien, Technologien und Markttrends in diesem Bereich zu diskutieren. Unsere Kollegen von Schreiner MediPharm waren vor Ort und haben unter anderem NFC-Anwendungen und multifunktionale Lösungen für Pe

Das Thema „Digitalisierung der Mobilität“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Internationale Zulieferbörse (IZB), die diese Woche in Wolfsburg stattfindet. Mittendrin sind unsere Kollegen Schreiner ProTech (Halle 3, Stand 3217). Als RFID-Label-Lieferant für das innovative VW-Projekt „Gläserner Prototyp“ folgt unser Geschäftsbereich genau diesem Trend.

Cooler Auftritt in „Die Höhle der Löwen“: Vergangene Woche war unser Partner evopark in der VOX-Sendung. Das Kölner Start-Up Unternehmen revolutioniert das Parken – mit einem RFID-Produkt von Schreiner PrinTrust. Der Startschuss fiel 2014 mit zwei Parkhäusern in Düsseldorf – unser Geschäftsbereich war von Anfang an mit seinem Know-how dabei und hat die
„evopark Karte“ entwickelt.

Von A wie Abdichten bis V wie Verbinden: Präzisionsstanzteile sind die Lösung für viele Herausforderungen und unterstützen dabei, Prozesse zu optimieren und Kosten zu senken. Je nach Anwendung werden die geeigneten Materialien und Geometrien von Schreiner ProTech ausgewählt und eingesetzt.

Unser Geschäftsbereich Schreiner MediPharm präsentiert in dieser Woche auf der CPhI/InnoPack in Barcelona seine Produkt-Highlights. Im Fokus steht die neueste Weiterentwicklung von Flexi-Cap, einer innovativen Sicherheitslösung, die das erstmalige Öffnen von Primärbehältern irreversibel anzeigt und so das unerlaubte Befüllen und Wiederverwenden von leeren Gefäßen mit gefälschten Substanzen verhindert.