Beiträge

Schreiner ProTech hebt sein erfolgreiches System zur Laserbeschriftung Color-Laser Folie auf ein neues Level und erhöht durch einen neuen Schichtaufbau den Fälschungsschutz erheblich.

Nichts ist unmöglich, lautet ein bekannter Werbespruch, den sich nun auch Schreiner ProTech auf die Fahnen schreiben kann. Auf eine Kundenanfrage hin entwickelte unser Geschäftsbereich zur Fixierung eines Bauteils das kleinste Klebestanzteil, das jemals bei der Schreiner Group realisiert wurde.

Den Nutzen der Digitalisierung erlebbar machen: Mit diesem Versprechen ist die HANNOVER MESSE 2017 angetreten – und hat es in der vergangenen Woche eindrucksvoll erfüllt. Auch unser Geschäftsbereich Schreiner ProTech war auf der weltweit wichtigsten Industriemesse vertreten und präsentierte dort seine Lösungen und Services rund um sichere Produktkennzeichnung und digitale Transformation.

Unsere Blogserie rund um das Thema Bonding hat in den vergangenen Monaten gezeigt, dass in der Industrie häufig doppelseitig klebende Stanzteile (DSKS) im Einsatz sind, um zwei Bauteile miteinander zu verbinden. In diesem Beitrag erklären wir, wie die Applikation funktioniert.

„Wandel gestalten: digital, vernetzt, innovativ“ – so lautet das Motto der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart. RFID gilt dabei als Basistechnologie der Logistik 4.0. Welche Rolle RFID-Labels für ein intelligentes Behältermanagement spielen, erklärte RFID-Experte Frank Linti in einem Vortrag auf der Messe. In diesem kurzen Video-Interview geht er auf die wichtigsten Aspekte des Themas ein. Am Stand von Schreiner ProTech standen die innovativen Produktlösungen für die Logistik im Fokus.

Verbindungslösungen aus selbstklebenden Stanzteilen von Schreiner ProTech haben drei Hauptfunktionen: Befestigung, Schutz und Höhenausgleich. In diesem Blogbeitrag stellen wir Anwendungsbeispiele aus der Praxis vor.

Selbstklebende Stanzteile von Schreiner ProTech sind die Lösung für viele Herausforderungen im Bereich Verbinden und Befestigen. Haftklebstoffe vereinfachen und beschleunigen Fertigungs- und Applikationsprozesse deutlich, und bieten zudem noch weitere Vorteile. In diesem Beitrag beleuchten wir, was unsere Bonding-Lösungen so besonders macht.

Das Thema „Digitalisierung der Mobilität“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Internationale Zulieferbörse (IZB), die diese Woche in Wolfsburg stattfindet. Mittendrin sind unsere Kollegen Schreiner ProTech (Halle 3, Stand 3217). Als RFID-Label-Lieferant für das innovative VW-Projekt „Gläserner Prototyp“ folgt unser Geschäftsbereich genau diesem Trend.

Von A wie Abdichten bis V wie Verbinden: Präzisionsstanzteile sind die Lösung für viele Herausforderungen und unterstützen dabei, Prozesse zu optimieren und Kosten zu senken. Je nach Anwendung werden die geeigneten Materialien und Geometrien von Schreiner ProTech ausgewählt und eingesetzt.

Wer unser Blogserie rund ums Kleben seit einigen Wochen verfolgt, ist bereits im Bilde: Schreiner ProTech konzentriert sich auf Haftklebstoffe, weil sie in der Verarbeitung deutliche Vorteile gegenüber Flüssigklebstoffsystemen bieten. Könnte das die richtige Lösung für Ihren Anwendungsfall sein? Stellen Sie sich folgenden Fragen – und Sie werden es wissen!