Beiträge

Das sechste Firmengebäude der Schreiner Group ist ein "Green Building", das CO2-neutral betrieben wird.

An welcher Stellschraube müssen Unternehmen drehen, um Energie einzusparen und ihre CO2-Emissionen zu verringern? Antworten und Ideen gibt es in der neuen Best-Practice-Broschüre der Klimaschutz-Unternehmen, die unter dem Titel „Stellschrauben. Wie man den Klimawandel drehen kann“ veröffentlicht wurde. Die Vorreiter-Unternehmen zeigen in 37 Best-Practices, wie dies gelingen kann. Eines davon ist der energieeffiziente Bürokomplex der Schreiner Group, der für 230 Mitarbeiter nach der Devise „Null CO2-Emissionen“ entwickelt wurde.

Zeitgleich zur UN-Klimakonferenz in Bonn veranstalten wir am Dienstag, 7. November, im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Klimaschutz gewinnt“ einen Energieeffizienztag. Alle Mitarbeiter sind aufgerufen, insbesondere an diesem Tag noch stärker auf energieeffizientes Verhalten zu achten. Die Ersparnis spenden wir an Plant-for-the-Planet , die mit dem Geld neue Bäume pflanzen.

Zum nachhaltigen Wirtschaften gehört in der Schreiner Group gleichberechtigt die verantwortungsvolle Sorge für die Umwelt. Wir trafen anlässlich des Weltumwelttages Thomas Gulden, unseren Nachhaltigkeitsbeauftragten und Leiter für Umwelt- und Arbeitsschutz. Er ist nun seit 13 Jahren in dieser Funktion tätig.

Die Klimaschutz- und Energie-Effizienz-gruppe der Deutschen Wirtschaft, ist eine Initiative auf Unternehmensebene, die sich für Klimaschutz und Energieeffizienz einsetzt und aktiv praktiziert. Als branchenübergreifender Zusammen-schluss von Unternehmen aller Größenklassen stehen die Klimaschutz-Unternehmen als Vorreiter im Bereich des Klimaschutz.